30. November 2016 stephan.klein

Einsatz von Bewegtbild – Behind the Scenes

Videos bewegen! Mehr und mehr User nutzen Filme im Internet. Deshalb wird es auch für Unternehmen immer entscheidender, mit Bewegtbild zu kommunizieren – sowohl intern, als auch extern.

Viele Firmen folgen dieser Entwicklung und haben inzwischen einen Youtube-Channel oder einen eigenen Videokanal im Intranet. Doch welche Möglichkeiten gibt es, diese Kanäle sinnvoll und vor allem nachhaltig zu füllen?

Behind the Scenes – ein Blick hinter die Kulissen

Behind the Scenes Videos bieten einen Blick hinter die Kulissen. Klassisch werden solche Filme, auch unter Making-Of bekannt, bei Filmproduktionen eingesetzt. Schon zu Zeiten von Videokassetten oder DVDs hatten User die Möglichkeit, unter der Kategorie „Making Of“ einen anderen Blickwinkel auf den Film zu bekommen – der einen intimeren Einblick ermöglicht und den Zuschauer am Geschehen teilhaben lässt. Somit steht fest:

Making Of Videos sind ein Dauerbrenner.

Denn der Zuschauer bekommt keinen typischen Film zu Gesicht, bei dem er vor vollendete Tatsachen gestellt wird, sondern blickt in Prozesse ein, die ihm sonst verborgen bleiben. Bei Filmproduktionen wird das Set gezeigt, die Ausstattung so wie ganz natürliche Pannen, die in einem Behind the Scenes Video gezeigt werden dürfen. Solche Aufnahmen wecken nicht nur Interesse, sie erzeugen auch Emotionen und erhöhen die Sympathie.

Davon können auch Unternehmen profitieren. Mit einem Behind the Scenes Film ermöglichen sie Kunden und Kooperationspartnern einen besonderen Einblick: Authentisch. Ehrlich. Und transparent. Das Unternehmen erhöht seine Vertrauenswürdigkeit und dadurch entsteht eine besondere Nähe zu (potentiellen) Kunden.

Wo werden Behind the Scenes Filme eingesetzt?

Behind the Scenes Filme werden gerne gesehen. Deshalb lassen sie sich vielfältig einsetzen – sowohl im interen, als auch im externen Bereich. Neben der Möglichkeit, den Film auf der Unternehmenswebsite zu platzieren, bieten sich hier vor allem Social Media Kanäle an.

Fazit

Wer seinen Kunden einen besonderen und unterhaltsamen Einblick ins Unternehmen gewähren möchte, wählt mit einem Behind the Scenes Film das richtige Instrument. Der große Vorteil: Insbesondere parallel zu einer anderen Filmproduktion lässt sich ein Behind the Scenes Video kostengünstig produzieren.

Wir machen es vor – Behind the Scenes mit hunderteins:

Auf unserem YouTube-Channel findet ihr weitere Behind the Scenes Filme.

zurück zum Blog


Über Ramona:

Als Allzweckwaffe in der Koordination und Durchführung unserer Projekte ist Ramona zentrale Ansprechpartnerin und unterstützt hunderteins nicht nur organisatorisch, sondern treibt unsere Filme auch konzeptionell als Regisseurin nach vorne. Dabei schafft die ausgebildete TV Redakteurin es mit Leichtigkeit Telefonhörer, Notizblock, Handy und eine Teetasse auf einmal zu balancieren und ganz nebenbei die nächste Konzeptidee aus dem Ärmel zu schütteln. Als überzeugte “Mit dem Fahrrad zur Arbeit”-Fahrerin trotzt sie täglich Wind und Wetter, um jeden Tag gut gelaunt die Anrufe und Mails unserer Kunden zu beantworten.

RO_01_web

 

 

Tagged: , , , , , ,

KREATIVE KOMMUNIKATION AUS BONN

Groß oder klein - wir haben die passende Lösung immer dann, wann sie gebraucht wird. Wir laden Sie ein, Ihre Idee mit uns bei einem Kaffee zu besprechen und freuen uns auf Ihre Anfrage.