16. September 2015 stephan.klein

In drei Schritten zum fertigen Film – Schritt 1: Vorproduktion

Im ersten Beitrag unserer Serie über die Schritte der Filmproduktion, erklärt Isabell die wichtigsten Schritte der Anfangsphase eines Projektes. In der Vorproduktion gilt es, die Basis für einen erfolgreichen Dreh zu schaffen und so möglichst viele Fragen schon vor dem ersten aufgenommenen Frame zu klären.

„Planung ist die halbe Miete hat mein Papa schon damals gesagt. Heute weiß ich, er hat recht.“

Bilddatenbank_huderteins_20150914_12h39m54s_Farbe_900er

Fangen wir mal ganz vorne an. Wir starten mit der Idee. Damit wir Ihre Idee verstehen, brauchen wir von Ihnen ein detailliertes Briefing. Dies sollte alles umfassen, was für die Produktion relevant sein könnte:

  1. Wer ist die Zielgruppe?
  2. Was ist der Inhalt?
  3. Wie soll dieser kommuniziert werden?

In einem ersten Briefinggespräch werden wir Sie dann mit Fragen löchern. Gemeinsam haben wir dann die Chance, Ideen durchzugehen und auch Rückfragen zu klären. Je mehr Fragen wir vorher klären, desto reibungsloser wird die Produktion über die Bühne gehen. Und auch hier hat Papa gesagt: „Kind – fragen kostet nichts…“

Nach dem gemeinsamen Meeting, erstellen wir ein erstes Drehbuch, in dem wir den genauen Inhalt beschreiben und bereits Details wie Locations, Protagonisten und Requisiten festlegen.

Bilddatenbank_huderteins_20150914_12h40m07s_Farbe_900er

Sobald das Drehbuch steht, geht es dann ans Eingemachte. Planung und Organisation sind einer der wichtigsten Schritte auf dem Weg zum fertigen Film. Neben dem Drehablauf erstellen wir Dispositionen, damit jeder schon vorher weiß, wie die Drehtage laufen werden.

Im zweiten Teil sprechen wir über die Produktion. Hier wird die Theorie dann in die Praxis umgesetzt…

zurück zum Blog


Über Isabell:

Bilddatenbank_huderteins_20150914_13h15m34s_Farbe_900er

Als Office Managerin ist Isabell das Epizentrum unserer Produktionen. Konzepte, Dispos und To-Do Listen werden auf Ihrem Schreibtisch in eine sinnvolle Ordnung gebracht, kontrolliert und versendet. Gleichzeitig schafft sie es im dynamischen Produktionsalltag unser Office vor dem Untergang zu bewahren und dem Produktionsteam den Rücken frei zu halten. Als Travel Guru hat sie schneller ein Around the World Ticket gebucht, als der Rest es sagen kann. Doof nur, dass wir sie hier brauchen…

Tagged: , , , , , ,

Comment (1)

Comments are closed.

KREATIVE KOMMUNIKATION AUS BONN

Groß oder klein - wir haben die passende Lösung immer dann, wann sie gebraucht wird. Wir laden Sie ein, Ihre Idee mit uns bei einem Kaffee zu besprechen und freuen uns auf Ihre Anfrage.